Das neue Organisationsteam „Blutspende“ der Bereitschaft Jever hat die Herausforderung angenommen und die Verpflegung sowie die Anmeldung / Aufnahme und Abwicklung des hiesigen Blutspendetermins an zwei Tagen sichergestellt. Das Team um Klaus und Carsten Leerhoff behält den Ablauf insbesondere die Verpflegung der Spender in gewohnter Weise bei.

Rundum zufrieden äußerten sich das Team des Blutspendedienstes und die DRK Bereitschaft Jever mit der ersten Blutspende für das neue Jahr.

197 Spenderinnen und Spender sind mit dem guten Vorsatz, etwas Gutes tun zu wollen, in das neue Jahr gestartet. Hierzu ein herzliches Dankeschön!

Bedanken möchten wir uns auch beim Blutspendeteam und bei der anwesenden Ärztin Frau Dr.Wehner  für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Sie hob hervor, dass es keinesfalls als selbstverständlich anzusehen sei, dass so viele Helferinnen und Helfer ihre Freizeit zur Verfügung stellen und ehrenamtlich für die gute Sache einstehen.

Bereits jetzt gibt es neue Ideen für die nächste Blutspende und die Vorbereitungen hierzu laufen bereits an.

Getreu der Kampagne des DRK Blutspendedienstes: Heldenmut? Spende Blut!

Bis zum nächstes Mal, wir zählen auf Sie!