Heute um kurz nach 12 wurde die Bereitschaft Jever zusammen mit den Bereitschaften Schortens, Sande, Zetel und Varel zu einer Übung auf dem Gelände der Papierfabrik alarmiert. Mit dem Einsatzstichwort Massenanfall von Verletzten nach einer Explosion mit Gefahrgutaustritt machten sich unser RTW, sowie drei MTW auf den Weg zur Einsatzstelle.

Vor Ort haben unsere MTW Besatzungen zusammen mit unseren Kameraden aus den anderen Bereitschaften einen Behandlungsplatz für die über 20 Verletzten betrieben.

Unser RTW hat zusammen mit den RTWs aus Schortens, Sande und Varel den Abtransport der Verletzten übernommen.

Am Ende der Übung gab es eine kurze Nachbesprechung aller Einsatzkräfte und ein Danke von Vertretern der Papierfabrik. Als Dankeschön wartete ein Essen auf uns gesponsert durch die Papierfabrik.