Am  05.04.2016 besuchte die DRK Breitschaft auf Einladung die Kinderfeuerwehr in Jever.  Dort warteten die kleinen Feuerwehrfrauen und –Männer  auf uns und den Rettungswagen (RTW).

Die Kinder im Alter von 6-10 Jahren bekamen die Möglichkeit, den RTW genauer in Augenschein zu nehmen und Fragen zu stellen.

Natürlich durfte die Erste Hilfe nicht fehlen. Die zwei mitgebrachten Teddys hatten Schmerzen und da galt es sie bestmöglich zu versorgen. Mit Verband, Kühl-Packs und gutem Zureden ging es den „Verletzten“ schon recht bald besser.

Mit dem Stethoskop durfte jeder mal seine Atmung und seinen Herzschlag hören.  An einem Fingerclip, dem Pulsoxymeter, konnte die Sauerstoffsättigung und der Puls gemessen werden.

Im Anschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde.

Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf einen Gegenbesuch in den Räumlichkeiten der DRK Bereitschaft Jever.

 

Collage Kinderfeuerwehr

Besuch bei der Kinderfeuerwehr Jever