Die DRK-Bereitschaft Jever hat zusammen mit Helferinnen und Helfern der DRK Bereitschaften Schortens und Zetel sowie 4 Helfern des DRK Olpe das 40. Altstadtfest in Jever von Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr sanitätsdienstlich abgesichert. Insgesamt waren mehr als 50 Helferinnen und Helfer des DRK im Einsatz.
Der Dienst verlief insgesamt sehr ruhig.
Der in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingesetzte Notarzt musste ebenfalls nur wenige Male mit ausrücken.
Sorge bereitet uns aber die ständig wachsende Zahl von Jugendlichen, die zu sehr dem Alkohol zugesprochen haben und vorübergehend in der Sanitätswache, diesmal in einem leerstehenden Ladenlokal im ehemaligen Concerthaus betreut werden mussten.

Wir möchten uns an dieser Stelle für den Einsatz bei allen Helferinnen und Helfern und für die gute Zusammenarbeit mit der Jever Touristik GmbH, der Polizei, dem Ordnungsamt der Stadt Jever und dem THW recht herzlich bedanken.
Getreu dem Motto: Nach dem Altstadtfest ist vor dem Altstadtfest freuen wir uns auf das 41. im Jahre 2015.


10606386_743118359081592_9162848469772109306_n

Altstadtfest Jever – DRK im Einsatz an allen drei Tagen (11.08.2014)